Sonntag, 25.07.2021

Museum wieder geöffnet!

Datum: Donnerstag, 03.06.2021
bis Sonntag, 31.10.2021
Ort: Buchen (Odenwald)
Veranstalter/in: Bezirksmuseum Buchen e.V.


Das Bezirksmuseum Buchen öffnet wieder seine Pforten für Besucher.

Nachdem die Inzidenzwerte nach dem vorhergehenden Lockdown es ermöglichen, wieder Besucher in die Räume einzulassen, können die Sonderausstellungen sowie die Dauerausstellungen im Steinernen Bau und im Trunzerhaus besichtigt werden. Das Museum ist erstmals wieder am Fronleichnamstag von 14 bis 17 Uhr geöffnet; an den künftigen  Sonn- und Feiertagen können Interessierte an der Geschichte und Kulturgeschichte der Region von 14 bis 17 Uhr die Museumssammlungen anschauen.

Das Museum zeigt im Steinernen Bau im Erkerzimmer einen Rückblick auf das Werk von Gertrude Reum. Das Museum besitzt rund 20 Arbeiten aus allen Werkphasen von Gertrude Reum.

Die große Sonderausstellung „‘Kurz stillhalten, bitte!‘ Porträtaufnahmen jüdischer Menschen von Karl Weiß“ im Audienzsaal  war bisher nur kurzzeitig in den wenigen Wochen zwischen den Lockdowns zu sehen. Die Ausstellung zeigt Porträts und Gruppenaufnahmen jüdischer Buchener aus den 1930er und 1930er Jahren, die zusammen mit elf Erläuterungstafeln einen Einblick in das Zusammenleben der Menschen mit unterschiedlichen Religionen in der Zwischenkriegszeit geben, bevor der Nationalsozialismus das jüdische Leben in Buchen auslöschte.

Ebenfalls im Steinernen Bau, im Kaminzimmer, zeigt das Bezirksmuseum Bilder und Skizzen des aus Buchen stammenden Schlachtenmalers Wilhelm Emelé in einer neuen Präsentation.

Im Trunzerhaus sind zum Beispiel die Joseph-Martin-Kraus-Räume, das Atelier des Fotografen Karl Weiß und die Sammlungen von Hafnerware und Feierabendziegeln zu sehen.

Besucher müssen die aktuellen Corona-Bestimmungen des Landes einhalten. Diese sehen unter anderem  das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske in den Räumen des Museums sowie die Dokumentation der Kontaktdaten vor dem Besuch vor. Das Aufsichtspersonal des Museums ist verantwortlich, dass die Hygienebestimmungen und die Abstandsregelungen eingehalten werden. Ein aktueller Corona-Test muss nicht nachgewiesen werden – das Land hat eine ursprünglich vom Wissenschaftsministerium geforderte Testpflicht wieder rückgängig gemacht.

Neben den Öffnungszeiten an Sonn- und Feiertagen sind auch Besuche nach Vereinbarung möglich (Telefon 06281/8898).


 

Bezirksmuseum Buchen e.V.
 
Bezirksmuseum Buchen - Kellereistraße 25-29 - 74722 Buchen
Tel. (06281) 88 98 - eMail: info@bezirksmuseum.de